Weltkindertag am 20.September 2018

Am 20. September trafen sich wieder viele Grundschüler der Güstrower Schulen auf dem Domplatz, um den Weltkindertag zu feiern.

Die Eröffnung fand im Dom statt. Viele Kinder waren das erste Mal im Dom und waren ergriffen von seiner Größe. Mit schönen Mitmachliedern und einem kleinen Theaterstück wurden alle auf das Thema „Mülltrennung – Müllvermeidung“ eingestimmt. Danach konnten sich alle an den Ständen, die liebevoll von Schülern der Beruflichen Schule betreut wurden, vergnügen. Man konnte sehr viel basteln, sich sportlich betätigen, Obst und Gemüse kosten, sich schminken lassen oder etwas Spannendes von der Solarenergie erfahren. Alle hatten großen Spaß und haben einiges gelernt.

Im nächsten Jahr sind wir wieder dabei.