Fußballturnier WkIII

Kreisfinale „Jugend trainiert für Olympia“ Fußball Wk III

 

Am Dienstag, den 02.10.2018, fand in der Sportschule Güstrow der Ausscheid der Schulen des Landkreises Güstrow im Rahmen der Wettkämpfe „Jugend trainiert für Olympia“ im Sportbereich Fußball der Wettkampfklasse III statt. Von 14 möglichen Mannschaften haben sich 7 der Herausforderung gestellt. Neben der Internationalen Schule Güstrow „ecolea“, dem „John Brinckman Gymnasium“ aus Güstrow und der Europaschule „Gymnasium Teterow“ sowie dem „Geschwister Scholl Gymnasium Bützow“ nahmen auch Teams der Regionalen Schulen aus „Jördenstorf“, „Teterow Ost“ und natürlich der „Schule am Inselsee“ teil.

Gespielt wurde in zwei Staffeln mit 4 bzw. 3 Mannschaften. Ein Team bestand aus 6 Feldspielern und einem Torwart. Die Spielzeit betrug 15 Minuten.

Hochmotiviert gingen wir ins erste Spiel und wurden mit einem Sieg gegen die Mannschaft des Geschwister Scholl Gymnasiums aus Bützow belohnt. Das Spiel gegen das „John Brinckman Gymnasium“ aus Güstrow ging leider verloren. Nun musste ein Unentschieden gegen die „Regionale Schule Jördenstorf“ erreicht werden um ins Halbfinale einzuziehen. Mit einem spannenden und sehr sehenswerten Spiel, dass 2:2 endete, zogen wir ins Halbfinale.

In diesem Halbfinale verloren wir mit 2:0 gegen die Internationale Schule Güstrow „ecolea“. Das kleine Finale um den 3.Platz wurde unglücklich mit 1:0 gegen die Regionale Schule Teterow verloren. Am Ende war es ein zufriedenstellender und guter 4.Platz.

IMG-20181004-WA0003

Wir bedanken uns bei den Veranstaltern für die gelungene Durchführung des Turniers und ebenfalls bei unseren Fußballspielern.