Fünfte Kinder-Linedance-Party

Am Samstag, den 6.10.2018, um 14.30 Uhr fand in Hoppenrade zum fünften Mal eine Kinder-Linedance-Party statt.

Eingeladen hatte wiederum die Linedance-Gruppe aus Hoppenrade. Mit über 30 Kindern der 3. bis 7. Klassen, die im letzten Jahr so fleißig in unseren Kursen trainiert hatten und ihr Können zuverlässig bei verschiedenen Auftritten zeigten, fuhren wir – begleitet von einigen Eltern – dorthin.

Auch die Linedance-Gruppe aus Mühl Rosin war wieder dabei.

Als Zuschauer waren viele Eltern und erwachsene Linedancer aus anderen Gruppen gekommen.

Nach der Begrüßung konnten sich die Kinder und Gäste erst einmal am reichhaltigen Kuchenbüfett stärken. Vielen Dank an die vielen fleißigen Bäcker und Helfer!

Danach ging es mit Tänzen los, die alle kannten. Dabei erlebten die Kinder und Eltern, wie toll es ist, dass alle nach der gleichen Choreografie tanzten.

Einige neue Tänze konnten wir voneinander lernen und so unser Repertoire erweitern.

Zum Abschluss stellten sich alle Tänzer im großen Kreis auf und tanzten den „Electric slide“ in dieser – für uns ungewohnten – Formation.

Um 17.00 Uhr wurden wir vom Bus wieder abgeholt.

Wir bedanken uns bei den Organisatoren aus Hoppenrade für diesen wiederum sehr gelungenen Nachmittag. Es hat uns viel Spaß gemacht.

Im nächsten Jahr sind wir gerne wieder dabei.