Weihnachtsprojekttage in der Grundschule

In unserer Schule ging es die letzten Tage vor Weihnachten noch einmal hoch her. Mit ganz Liebe und Ideenreichtum gehen wieder zwei wunderschöne Projekttage zum Thema Weihnachten in unsere Chronik ein. Von heiter bis besinnlich, von sportlich bis kreativ, von kulinarisch bis handwerklich – alles war dabei!!!

Am Donnerstag und Freitag vor den Weihnachtsferien fanden an unserer Schule die  Projekttage statt.

Die Lehrer und Eltern denken sich jedes Jahr aufs Neue schöne Ideen aus, um Dinge zu lernen und zu erfahren, die im Alltag oft zu kurz kommen und Traditionen aufleben zu lassen.

Es wurden liebevolle Geschenke gebastelt und gemalt, es roch so herrlich nach Marmelade, Bratäpfeln und Plätzchen. Manche Klassen beschenkten sich gar gegenseitig.

Frau Zinneker mit ihrem Puppentheater verzauberte uns dieses Jahr mit ihrem Stück „Schöne, wilde Weihnacht“. Bär, Maus und Fuchs mussten die kälteste Nacht des Jahres gemeinsam und friedlich überstehen – und was glaubt ihr, ob es ihnen gelang…?

Die Aufregung der Kinder wuchs von Tag zu Tag. Die Tage wurden rückwärts gezählt und endlich sind es nur noch 3 Tage bis Weihnachten. Nun verabschieden wir alle Schüler in die wohlverdienten Ferien!

Wir wünschen euch fröhliche Weihnachten, einen fleißigen Weihnachtsmann und eine aufregende Silvesterfeier! Kommt gut und gesund ins Neue Jahr!

 

 

 

Werbeanzeigen