Projekt – Betriebsvorstellung der Drogerie „dm“

Am 19.12.2019 hatten wir Kollegen vom AWT- Fachzirkel der Schule am Inselsee ein sehr interessantes Projekt zur Berufsorientierung für unsere Schüler der 9. und 10. Klassen organisiert.

Von der Drogerie hatten wir das Angebot sich uns in der Schule vorzustellen, wie auch den besonderen, den Schülern unbekannten, Beruf des Drogisten.

Frau Wagner hat das aber ganz anders durchgeführt, als wir erwartet haben und waren sehr überrascht, wie man diese Vorstellung auch gestalten kann.

Sie hat verschiedene Gruppen nach Wahl bilden lassen, diesen Gruppen „Namen gegeben und die Schüler/-innen haben dann alleine gearbeitet. Nach einer angemessenen Zeit haben sie dann ihre Ergebnisse vor der Klassenstufe präsentiert, wie z.B. das Vorführen der „Dienstkleidung“, das Vorstellen eines Wochenberichtes, den Aufbau eines Ladens im Vergleich zur Schule, die Beschäftigung mit einem Herbarium und einem Dienst-Smartphone, Puzzle über statistische Angaben der Firma „dm“ und mehr. Die Schüler haben sich sehr kooperativ gezeigt und super mitgearbeitet. So waren zum Schluss Frau Wagner, die Kollegen und natürlich die Schüler sehr zufrieden mit dieser außergewöhnlichen Art der Vorstellung von Betrieb und Beruf. Frau Wagner erklärte auch noch welche Anforderungen dieses Berufsbild braucht, welche Eckpunkte, wie Gehalt und Urlaub für die Ausbildung gelten und stellte auch die Möglichkeiten eines Praktikums im Unternehmen vor.

Nach der Veranstaltung nutzten einige Schüler gleich die Gelegenheit, um nach einem Praktikum und der Bewerbungsfrist für die Ausbildung bei Frau Wagner zu fragen.

Für diese tolle Veranstaltung möchten wir uns im Namen aller Beteiligten   bei Frau Wagner bedanken und haben gleich wieder Interesse an einer Folgeveranstaltung im kommenden Schuljahr bekundet.