Osterprojekt in der Grundschule

Die Grundschüler haben sich mit einem Projekt am letzten Tag vor den Osterferien auf das Osterfest eingestimmt. In den Klassen fanden wieder zahlreiche Osterprojekte statt. 

Ein paar Eindrücke vom heutigen Tag wollen wir euch hier zeigen: 

Richtig süß sind die Osterhasen samt Ei in der Klasse DFK0a geworden. Nach getaner Arbeit erfreuten sich die Schüler an einem leckeren Osterfrühstück.

In der Klasse DFK1b arbeiteten die Schüler an einem bunten Schmetterling und erfreuten sich auch an einem liebevollen Buffet.

Die Schüler der Klasse DFK2 haben einen selbstgemachten Bananenquark ausprobiert. Das Rezept stammt aus dem Lesebuch der Klasse – und wurde für gut befunden. Da die Klasse bald in den Wildpark fährt und dort ein Storchenprojekt durchführt, haben sich die Schüler mit einem Sachbuch, einer Geschichte und einer Bastelarbeit schon auf das nächste Projekt eingestimmt. Zum Abschluss suchten die Schüler ihre selbstgebastelten Osterkörbchen. Das Wetter spielte zum Glück auch gut mit.

Die Klasse 4a suchte die Osterkörbchen „im geheimsten Versteck“ in Güstrow

Auch die Temporäre Lerngruppe 1 / 2 sendet ganz liebe Ostergrüße und hat für das Osterfest schöne Karten und Ostertüten gebastelt.

In der Klasse 4c bastelten die Schüler niedliche Osterküken und beschäftigten sich mit dem Thema Kükenschlüpfen.

Nun wünschen wir allen erholsame Ferien und ein ganz lustiges Ostereiersuchen!