„Die goldene Gans“ – Die Premiere der Theater-AG

Am Donnerstag, den 23. Juni war es nun endlich soweit: die Theater-AG hatte ihren großen Auftritt. Das Stück „Die goldene Gans“ führten die Dritt- und Viertklässler gleich zweimal für ihre KlassenkameradInnen vor. 

Mit viel Engagement, Liebe und Spaß, sowie dem Einsatz vieler fleißiger Helfer,
wurde das Stück über mehrere Monate vorbereitet und einstudiert.
In der Aula der Grundschule fieberten dann Groß und Klein mit, um herauszufinden, ob es am Ende des Stücks dann doch noch ein Happy End und eine Hochzeit im Königshaus gibt? 
Mit viel Beifall und positiven Rückmeldungen wurden die Akteure für ihre Aufführung gebührend gewürdigt.

Am Abend folgte dann die Premiere, die vor Eltern, Freunden und Bekannten stattfand. Auch hier gab es viel Applaus für die kleinen Schauspieler. Alles in allem war es ein sehr erlebnisreicher Tag, der noch lang in Erinnerung bleiben wird.

An meine Theater-AG Kids:

Auch hier noch einmal ein großes DANKE an euch:
Danke, für euren Einsatz, eure Ideen und euren Mut!
Danke, für eure Spontanität und euer Durchhaltevermögen!
Danke, für die schöne Zeit mit euch!

Alles Liebe, eure Frau A. Werner