Ganztagsschule/Kurse

Unsere Schule versteht sich als Ganztagsschule. Das heißt nicht, dass der Unterricht ausgedehnt werden soll, bis der ganze Tag mit Aufgaben gefüllt ist. Viel mehr geht es darum, die Schule als sozialen Ort zu erfahren und jenseits des Unterrichts und des Klassenverbandes Erfahrungen mit Schule zu machen.

Allen Schülerinnen und Schülern werden mit den Kursen verschiedene Angebote gemacht, die Freizeit sinnvoll und mit Freude zu gestalten. Die Teilnahme an einem Ganztagskurs ist obligatorisch und verbindlich. Welche verschiedenen Kurse angeboten werden, wird in Kürze mitgeteilt.

Es kann nicht Ziel der Ganztagskurse sein, Schülerinnen und Schüler zu überlasten, die bereits in ihrer Freizeit tätig sind. Daher finden Sie unten zwei Formulare. Mit dem ersten können Sie sich die regelmäßige Teilnahme an Vereinsaktivitäten, mit dem zweiten die regelmäßige Teilnahme an Nachhilfe bestätigen lassen, sodass eine Befreiung von den Ganztagsschulkursen erfolgen kann.

Lassen Sie dafür das Formular beim Verein oder der Nachhilfeeinrichtung unterzeichnen und stempeln und legen Sie es vollständig ausgefüllt bei der jeweiligen Klassenleitung vor.