Hort-News

Offene Angebote

Ab dem 11.10.2021 finden in unserem Hort wieder offene Angebote. Der Plan für die jeweils kommende Woche ist immer hier zu finden.

Unsere Herbstferien

Die Herbstferien, die unter dem Motto der Kartoffel standen, haben uns sehr viel Freude bereitet. Wir haben unsere eigens angebauten Kartoffeln in verschiedenen Formen genutzt und auch viel Wissenswertes über die kleine Knolle erfahren.

Unser Herbstferienprogramm

Die kommenden Herbstferien gestalten wir mit einer Kartoffelwoche.

Montag, 04.10.: Einführung zum Thema: „Kartoffel“
Dienstag, 05.10.: Kartoffeldruck (Lesezeichen); Spiel „Bauer und Bäuerin“
Mittwoch, 06.10.: Tiere aus Kartoffeln basteln; Kartoffelbuch gestalten
Donnerstag, 07.10.: „Wir kochen unser eigenes Süppchen“
Freitag, 08.10.: Kartoffelfest – Spiele rund um die Kartoffel

Wir freuen uns schon sehr auf die Woche.

Die Stadtmeisterschaft der Horte

wurde von unserem Hort erfolgreich gemeistert. Bei dem vom GSC ausgetragenen Fußballturnier erreichte unsere Mannschaft den zweiten Platz von sieben teilnehmenden Mannschaften. Die Fußballer wurden tatkräftig von den mitgereisten Cheerleadern sowie Eltern und Kindern auf der Tribüne unterstützt.

„Ein zauberhaftes Willkommen im Hort am Inselsee“

….hieß es für alle Kinder des Hortes der Schule am Inselsee am Donnerstag, den 02. September 2021. Um den ersten gemeisterten Monat Schule nach den Ferien zu zelebrieren, wurde für alle Hortkinder ein Fest der magischen Art auf dem Schulhof der Inselseeschule veranstaltet. Besonders hervorgehoben und mit einem kräftigen Applaus begrüßt wurden hier nochmals unsere Schulanfänger, welche die ersten Wochen der Eingewöhnung in den Schulalltag mit Bravour bewältigt haben. Nach der Eröffnung durch unsere Tanzgruppe, stellte sich der magische Gast des Tages und der Höhepunkt des Festes vor: Domix, der Zauberer und Bauchredner. Mit Witz und Spaß wurden verschiedenste Zaubertricks vollführt und auch das Publikum miteinbezogen. So gelang es einigen Kindern, einen Zauberball von Domix Tasche in ihre eigene Hand zu zaubern oder auch einen einzelnen Ball zu vervielfältigen. Ganz verblüfft vom Geschehen verfolgten Groß und Klein das Programm. Des Weiteren gab es mit der Bauchrednerpuppe Dina und dem Affen Tinko viel zu lachen.

Allen Kindern bereitete der Auftritt viel Freude und so wurde Domix mit regem Applaus von ihnen belohnt.

Im Anschluss konnte sich mit Abstand zueinander an einem süßen Buffet gestärkt werden, dass durch die tatkräftige Unterstützung der Eltern arrangiert wurde.

Wir freuen uns, dass alle Schulkinder einen tollen Schulstart hatten und hoffen auf viele weitere Feste und schöne Höhepunkte im laufenden Schuljahr.

Unsere Fischwoche fand in der fünften Ferienwoche statt

Am ersten Tag besuchten wir den Wildpark und lernten viel über Fische.

Am nächsten Tag bastelten wir unser eigenes Aquarium und verschönerten die Wand der Garage mit einem Graffiti.

An der Bauhoferbucht versuchten wir mit Keschern zu finden, was sich noch alles im See herumtreibt.

Auch das Baden durfte nicht fehlen. Hierfür waren wir am Inselsee und fanden heraus, wer von uns am schnellsten schwimmen kann.

Zum Abschluss überraschten uns die „lachenden Smileys“ mit einem Auftritt, wir testeten das Wissen, was wir in der Woche gelernt haben, und kochten Fish and Chips.

Die vierte Ferienwoche stand unter dem Motto des Wassers

Begonnen wurde mit einem Quiz und dem herstellen von Wassereis.

Am zweiten Tag haben wir Sandburgen mit Hilfe von Wasser gebaut und die schönste gekürt.

Nach dem wir experimentierten, ging es in die Badeanstalt in Krakow.

Zum Abschluss wurden beim Neptunfest noch einige Kinder „getauft“.

Hier ein kleiner Rückblick unserer 1. Sommerferienwoche:

Herr Liebetanz von der SVZ erklärt den Kindern etwas über die Zeitung und ihre Entstehung.

Experimente mit Wasser
Die Tauchglocke
Eine Blume aus Papier erblüht im Wasser

Papierschöpfen

Papierfest

____________________________________________________________________________________________________________