Osterprojekt in der Grundschule

Die Kinder der Grundschule haben sich in dieser Woche auf das nahende Osterfest eingestimmt. So manch ein schöner Osterstrauß wurde geschmückt, die Fensterdekoration auf Frühling eingestimmt und ein Ostergedicht gelernt.  

In vielen Klassen wurde am letzten Tag vor den Ferien noch einmal gebastelt und gewerkelt, Eier dekoriert, Geschichten vorgelesen und gebacken.  Hier zeigen wir Ihnen und euch ein paar Eindrücke aus den ersten und zweiten Klassen.

In der Klasse 0a bastelten wir Karten, Osterhasen und Hühnchen, bemalten Ostereier und wickelten Weidenzweige ein. Wir haben die Bücher „Der Eierdieb“ und „Das Osterhuhn“ vorgelesen. Vielleicht können wir ja nächstes Jahr schon selbst ein kleines Buch lesen.

In der Klasse 1c haben wir zum Buch „Der Hase mit der roten Nase“ gebastelt und uns danach mit Hühnern beschäftigt. Die Quizfragen zum Hühnerfilm gaben den entscheidenden Tipp, wo der Osterhase die Körbchen versteckt hat.

Nun wünschen wir allen Kindern und Eltern schöne Ferien und frohe Osterfeiertage.  

Wir sehen uns wieder am Donnerstag, den 13.04.2023!